"Gestalten Sie! Sonst werden Sie gestaltet.

Beides ist vertretbar –

 

die Entscheidung darüber darf bei Ihnen bleiben."

(Sonja Radatz)

 

 

 

 

 

 

 

systemisches gestalt coaching

 

 

Der Gestaltansatz, wie er in der Gestalttherapie und -pädagogik

entwickelt wurde, ist eine hervorragende Basis für effektives

und verantwortliches Coaching. Die systemische Sichtweise

und die Werkzeuge, die in der systemischen Arbeit entwickelt

wurden, bilden eine ideale Ergänzung dazu.

Die Begriffe „Systemisch“ und „Gestalt“ weisen nicht nur darauf hin,

daß im systemischen gestalt coaching kreativ gearbeitet wird,

sondern der Mensch wird begriffen in wechselseitiger Beziehung mit

seinem jeweiligen Umfeld. Das „Ganze“ ist mehr bzw. anders als

die Summe seiner Einzelelemente.



Der Ansatz des systemischen gestalt coachings hat eine


ressourcen und potentialorientierte Ausrichtung. Er zielt im

 

Wesentlichen darauf ab, bestehende innere und äußere Ressourcen

 

zu stärken und Potentiale zu entfalten. Der Einzelne erfährt sich als

 

wacher und kreativer Gestalter seines Lebens, und wird dabei in

 

seinen Bedürfnissen, Potentialen und seinem Verhalten genauso

 

erfasst wie die Strukturen, Möglichkeiten und Begrenzungen des

 

Umfeldes.

 

 

Die Arbeit des systemischen gestalt coachings ist orientiert am

Hier-und-Jetzt. Bewusstheit wird erweitert, Geschehnisse im Außen

und eigenes Erleben können prägnanter wahrgenommen und aus

neuer Perspektive betrachtet werden. Neben Reflexion und Gespräch

bedient sich der Gestaltansatz einer Vielzahl von kreativen und

experimentellen Vorgehensweisen und Methoden, die flexibel an

die Möglichkeiten des jeweiligen Settings angepasst werden können.

Kognition, Emotion und Handeln werden gleichsam berücksichtigt.
 

 

 

Das systemische gestalt coaching findet in vielen Bereichen

 

Anwendung:

 

  • in der Beratung, Supervision, im Coaching, im Bereich Lebensgestaltung

 

  • und Persönlichkeitsentwicklung, als psychotherapeutisches Verfahren,

 

  • in der Pädagogik sowie in der Organisationsberatung und -entwicklung.

 

 


Individual-Coaching

Ein maßgeschneidertes Individual-Coaching. Auftraggeber,


Mitarbeiter und Coach vereinbaren gemeinsam die Ziele.

 

 

Team Coaching

Team-Coaching befasst sich mit Konflikten oder anderen

 

Herausforderungen, die innerhalb eines Teams auftreten und die

 

effektive Zusammenarbeit behindern.